Privacy statement

RobWelding legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir klar und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und sorgsam mit personenbezogenen Daten umzugehen. RobWelding hält sich an alle geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung.

Verarbeitete personenbezogene Daten

RobWelding kann personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, weil Sie die Dienste von RobWelding nutzen, unsere Website besuchen und/oder weil Sie diese selbst beim Ausfüllen eines Kontaktformulars auf der Website an RobWelding weitergegeben haben.

Warum RobWelding personenbezogene Daten benötigt

RobWelding verarbeitet die personenbezogenen Daten, um Sie telefonisch und/oder per E-Mail kontaktieren zu können. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt zum Abschluss und zur Durchführung von Verträgen sowie zum Versand von Newslettern und Einladungen. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten verarbeitet, um die Website zu optimieren.

Wie lange RobWelding Daten speichert

RobWelding speichert die personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden.

Händler, Kunde oder Lieferant

RobWelding verarbeitet möglicherweise personenbezogene Daten von Mitarbeitern Ihres Unternehmens, weil Ihr Unternehmen einen Vertriebsvertrag mit RobWelding abgeschlossen hat oder weil Ihr Unternehmen auf andere Weise mit RobWelding Geschäfte macht.

Folgende Daten können verarbeitet werden:

Vor- und Nachname der Kontaktpersonen;

Die Position Ihres Kontakts;
Geschäftstelefonnummern der Kontakte;
Geschäfts-E-Mail-Adressen der Kontakte;
Alle Adressdaten, wenn es sich um einen Privatkunden handelt;
Persönliche Daten: NAWFTE

Vereinbarung: Vertriebsvertrag, Kaufvertrag, Pachtvertrag, Wartungsvertrag;
Abwicklung: Verwaltung, Bestätigung, Auskunft über Produktion und Lieferung, Beratung über kundenspezifische Möglichkeiten, Hilfestellung bei Schwierigkeiten und Reklamationen, Rechnungsstellung;
Bearbeitung durch: Verwaltung, Vertrieb, Einkauf, Marketing, Geschäftsführung;
Aufbewahrungsfrist: auf jeden Fall während der Vereinbarung. Nach Beendigung des Vertrages werden die Daten solange aufbewahrt, bis sie nicht mehr benötigt werden. Dies kann bedeuten, dass die Daten maximal 7 Jahre in den Konten aufbewahrt werden. Dies im Hinblick auf die Gesetzgebung bezüglich Steuern und anderer Steuerparteien.

Newsletter-Abonnenten

Interessenten können sich für den RobWelding-Newsletter anmelden. Der Antragsteller wird dann über die neuesten Nachrichten zu RobWelding auf dem Laufenden gehalten.

Folgende Daten werden verarbeitet:

Vor- und Nachname des Interessenten;
Die Funktion des Interessenten
Firmenname
Die geschäftliche E-Mail-Adresse;
Persönliche Daten: NAWFE

Grundlage: Mit Einwilligung des Bewerbers oder aufgrund berechtigten Interesses.
Das berechtigte Interesse von RobWelding ist das Marketinginteresse. Die Einwilligung der betroffenen Person kann jederzeit widerrufen werden. Dies kann durch Drücken der Abmeldetaste beim letzten erhaltenen Newsletter oder durch Senden einer E-Mail an m.dijkhuizen@robwelding.nl erfolgen.
Verarbeitung: Bereitstellung von Informationen in Form von Newslettern und anderen Informationsblättern;
Bearbeitung durch: Marketingabteilung;
Aufbewahrungsfrist: Während der Zeit, in der der Antragsteller registriert ist. Nach der Abmeldung hat RobWelding maximal drei Monate Zeit, um die personenbezogenen Daten aus der Datei zu entfernen.


Interessenten


Personen, die sich für ein RobWelding-Produkt interessieren, können dies mündlich oder durch Ausfüllen eines Kontaktformulars auf der RobWelding-Site äußern.

Folgende Daten werden verarbeitet:

Vor- und Nachname des Interessenten;
Firmenname
Die Funktion des Interessenten ;
Die geschäftliche E-Mail-Adresse;
Die geschäftliche Telefonnummer;
Die IP-Adresse des Interessenten (falls dies über die Website geschieht);
Persönliche Daten: NAWFTE

Vereinbarung: Mündliche/schriftliche Erlaubnis, Ausstellung einer Visitenkarte und/oder LinkedIn, berechtigtes Interesse, Ausfüllen des Kontaktformulars, das auf RobWelding.nl zu finden ist;
Das berechtigte Interesse von RobWelding ist das Marketinginteresse. Die Einwilligung der betroffenen Person kann jederzeit widerrufen werden. Dies kann durch Drücken des Abmeldebuttons mit dem zuletzt erhaltenen Newsletter/Informationsbroschüre oder durch Senden einer E-Mail an m.dijkhuizen@robwelding erfolgen. de.
Verarbeitung: Bereitstellung von Informationen in Form der Beantwortung spezifischer Fragen oder Newsletter, Akquise;
Bearbeitung durch: Marketingabteilung, Geschäftsstelle, Geschäftsführung und Vertrieb;
Aufbewahrungsfrist: Während der Kontaktzeit und wenn dadurch keine Einigung zustande kommt, maximal sechs Monate.  


Website-Besuche zuordnen


Auf der RobWelding-Website werden allgemeine Besucherdaten gespeichert, einschließlich der Verfolgung der Anzahl der einzelnen Besucher pro Zeitraum und der IP-Adresse der Besucher. Diese Daten werden verwendet, um das Besucherverhalten auf der Website zu analysieren. RobWelding verwendet diese Informationen, um zu analysieren, woher die Websitebesucher kommen und wie sie die Website nutzen, damit der Betrieb und die Nutzung der Website verbessert werden können. Darüber hinaus wird die IP-Adresse der Website-Besucher verwendet, um die Website vor böswilligen Personen zu schützen.

Google Analytics

RobWelding verwendet Google Analytics, um die Website zu verbessern und eine Bestandsaufnahme der Website-Besucher zu erstellen. Die Daten werden verwendet, um zu sehen, welche Art von Personen die Website besuchen, woher diese Personen kommen und wie sie die Website nutzen.  Google Analytics erhebt die folgenden Daten: IP-Adresse, Standorte, Quelle/Medium, mit dem die Website erstellt wurde besucht, Geschlecht, Interessen und Alter. Die Daten sind anonymisiert und können somit nicht auf eine Person zurückgeführt werden. Die von Google Analytics erfassten Daten werden 38 Monate lang gespeichert.
RobWelding hat Google nicht die Erlaubnis erteilt, über RobWelding erhaltene Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Mit anderen teilen

RobWelding gibt die personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Durchführung eines Vertrages mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir geben personenbezogene Daten niemals an Dritte weiter, mit denen wir keinen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben, und geben die von Ihnen mitgeteilten Daten auch nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns hierzu eine schriftliche Einwilligung erteilen.

Sicherheit

RobWelding nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewollte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Beispielsweise haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen:

Wir haben auf allen unseren Systemen eine Richtlinie für Benutzernamen und Passwörter;
Wir haben auch eine Autorisierungsrichtlinie für alle unsere Systeme;
Wir erstellen Sicherungskopien der personenbezogenen Daten, um diese im Falle von physischen oder technischen Vorfällen wiederherstellen zu können;
Wir halten unsere technischen Maßnahmen auf dem neuesten Stand;
Wir verfügen über einen aktuellen Virenscanner und eine Firewall;
Unsere Mitarbeiter werden über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.

Daten ansehen, ändern oder löschen

Die Personen, deren Daten gespeichert sind, haben das Recht, die personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können einen Antrag auf Überprüfung, Korrektur oder Entfernung an m.dijkhuizen@robwelding.nl senden. RobWelding wird Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten, jedoch innerhalb von vier Wochen. 

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn wir gemeinsam mit Ihnen keine Lösung finden können, finden wir dies sehr ärgerlich. Sie haben jederzeit das Recht, bei der niederländischen Datenschutzbehörde, der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, eine Beschwerde einzureichen.

Ändern Sie diese Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung in Zukunft ändern. Auf unserer Website finden Sie immer die aktuellste Stellungnahme.

Fragen?

RobWelding ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzerklärung oder im Allgemeinen Fragen dazu haben oder uns kontaktieren möchten, können Sie dies über die folgenden Kontaktdaten tun:

Name: Martijn Dijkhuizen
Position: QHSE-Manager
Telefon: 0488 410405
E-Mail-Adresse: m.dijkhuizen@robwelding.nl